Neuigkeiten
25.09.2017, 14:13 Uhr
Landesmeisterschaften im Reitsport
Reitturnier in der Hansestadt Stendal
 
Landesmeisterschaften der Kreismannschaften
 
Bereits zum dritten Mal trug der Stendaler Pferdesportverein die Landesmeisterschaften der Kreismannschaften von Sachsen-Anhalt aus. Am Wochenende vom 23. bis 24.09.2017 kämpften 17 Mannschaften mit jeweils sieben Teilnehmern um den Titel.
Die Mannschaft Jerichower Land 1 konnte die Meisterschaften, welche in L und M Dressur- und Springprüfungen ausgetragen wurden, für sich entscheiden. Mit sehr deutlicher Punktedifferenz folgten das Team 1 des Landkreises Salzwedel und die 3. Mannschaft des Jerichower Landes auf Platz zwei und drei.
Wie bereits in den Vorjahren bekamen die Organisatoren viel Lob für den reibungslosen Ablauf und die Vorbereitung des Turniers sowohl von Teilnehmern als auch von Besuchern. Der Dank gilt vor allem den Helfern und Sponsoren, zu denen unter vielen anderen auch Landtagsmitglied Chris Schulenburg gehört. Schulenburg zog am Ende der Veranstaltung ein Resümee: "Wir hatten überwiegend gutes Wetter und eine insgesamt gelungene Veranstaltung. Falls sich der Stendaler Pferdesportverein im nächsten Jahr noch einmal zur Austragung der Landesmeisterschaften überzeugen lässt, denke ich, dass die Mannschaften des Landkreises Stendal bei der Platzierung ihre Möglichkeiten noch besser ausnutzen werden - das erklärte Ziel ist ein Heimsieg. Die Altmark ist schließlich ein Mekka für alle Reitsportbegeisterte im Land Sachsen-Anhalt, wir haben hier die besten Bedingungen für den Pferdesport“.
Bilderserie